Jogi und Toska

sind beide Findelkatzen, die sich bei uns kennen und lieben gelernt haben.

Toska schätzen wir auf ein Jahr. Sie wurde in der Nähe eines Bauernhofes gefunden. Toska hat noch keine guten Erfahrungen mit Menschen gemacht und muss erst allmählich Vertrauen aufbauen. Sie versteckt sich schon nicht mehr, wenn man in ihr Zimmer kommt, sondern beobachtet aufmerksam. Das ist ein gutes Zeichen, denn sie wird bald Fortschritte machen. Vor allem jetzt, wo sie ihren neuen Freund Jogi hat, dem sie abschauen kann, dass man den Menschen doch trauen kann.

Jogi ist in Filzmoos ausgesetzt worden und wurde dann von einer alten Dame mit Futter versorgt, die sich aber altersbedingt nicht weiter um ihn kümmern konnte. Jogi schätzen wir auf 8 Monate. Er ist sofort zutraulich, möchte gerne schmusen und spielen. Mit Toska hat er sich auf Anhieb bestens verstanden und die beiden liegen gerne zusammen in einer Liege. Wir möchten die beiden nur gemeinsam in ein neues liebevolles Zuhause geben.

Toska ist vor einem Monat kastriert/sterilisiert worden und Jogi muss auch nächste Woche zum Kastrieren in die Tierklinik. Beide sind stubenrein. Toska hat schon ihre erste Impfung bekommen und ist auch gechipt. Bei Jogi wird beides bei der Kastration mit erledigt.




>> Zurück zur Übersicht aller Katzen <<