Whiskey

ist ein etwa vier Jahre alter besonders grosser und stattlicher Kater. Nachdem er sich nach Ankunft bei uns erstmal einige Tagen in eine Höhle zurück gezogen hatte,  war er auf einmal sehr zutraulich und gurrte uns an, dass wir ihn doch streicheln sollten. Dann genoss er seine Streicheleinheiten mit grossem Wohlbehagen, wie man auf den Fotos sehen kann. Beim Spielen mit der Feder wird er trotz seiner Kilos  wieder zum Kitten.
Er braucht einen möglichst gesicherten Auslauf und ist an Katzengesellschaft interessiert.
Natürlich geht Whiskey auf sein Kistchen und scharrt immer alles brav ein.